Liebe Freunde von elfnachelf.de, hier ein längst überfälliger Hinweis: Unser Blog wird seit März 2012 aus Zeitgründen nicht mehr aktualisiert. Eine Wiederbelebung ist zum jetzigen Zeitpunkt unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen. Zum Stöbern im Archiv bleibt diese Seite vorerst online. Viele Grüße, die Redaktion

6 Kommentare zum Eintrag “Karneval im Livestream, Musik und eine Karnevalshasserin”

  1. Man mißt dieser Plattform “suelz-koeln.de” zu viel Bedeutung bei. Das ist nicht mehr als nur ein der vielen Schwätzerblog…

  2. Danke fürs Verlinken auf meinen Artikel. Ich hoffe, ich kann trotzdem weiterhin das Haus verlassen, ohne mit faulen Tomaten beworfen zu werden :)

  3. Danke fürs Verlinken auf meinen Artikel. Ich hoffe, ich kann trotzdem weiterhin das Haus verlassen, ohne mit faulen Tomaten beworfen zu werden :)

  4. Einfach verkleiden, dann werden Sie nicht erkannt! Danke auch. #leonie

  5. [...] was machen Kölner Karnevalshasserinnen (ganz runterscrollen), die aus gegebenen Grund das Haus nicht mehr verlassen können, dann am [...]

  6. [...] was machen Kölner Karnevalshasserinnen (ganz runterscrollen), die aus gegebenen Grund das Haus nicht mehr verlassen können, dann am [...]

Hier kommentieren